Mitgliederbrief Ausgabe Nr. 28
 

Sehr geehrte /r ,

mit dem heutigen Mitgliederbrief wollen wir Ihnen wieder eine Reihe von Informationen rund um Ihre Volksbank an die Hand geben.

So haben wir die ersten Tage des Jahres genutzt und unserer Filiale Altengroden ein neues, modernes Erscheinungsbild gegeben. Mit dieser Maßnahme unterstreichen wir unser Bekenntnis zur Filiale als wichtigen Anlaufpunkt für unsere Mitglieder und Kunden. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck und schauen Sie doch einfach mal vorbei. Das Team vor Ort freut sich sehr über Ihren Besuch und ein Feedback.

Ferner haben wir mit Tobias Reisse einen neuen Kapitän an Bord, der zusammen mit Herrn Philipp die zukünftigen Geschicke Ihrer Volksbank leiten wird. Wir heißen unseren neuen Vorstand recht herzlich willkommen.

Immobilien sind in Zeiten der Nullzinspolitik gefragte und werthaltige Anlagegüter. Unsere Immobilientochter möchte Ihnen mit dem Jade Campus die Gelegenheit bieten, Ihr Geld sicher anzulegen und zugleich einen Beitrag für die Stadtentwicklung leisten zu können. Die exponierte Lage in unmittelbarer Nähe des Klinikums und der Fachhochschule garantieren eine sehr gute Vermietbarkeit der Wohnungen.

Vielleicht überzeugen Sie sich selbst bei einem Frühlingsspaziergang von den guten Rahmendaten dieses Projektes.

Wir wünschen Ihnen einen sonnigen Frühlingsanfang und viel Spaß beim Schmökern.

Ihr
Norbert Philipp 
Tobias Reisse

 
 
jade campus
 
Exklusiv bei Ihrer Volksbank:
Verkauf von 67 Studentenapartments

In unmittelbarer Nähe des Klinikums und der Fachhochschule entstehen 67 voll möblierte Apartments mit 23 bzw. 33 m² Wohnfläche sowie einem Balkon/Terrasse in Süd-West-Ausrichtung. Der "Jade-Campus" wird von der Wilhelmshavener Firma FDS Immobilien GmbH gebaut und im kommenden Jahr fertiggestellt. Sie haben Interesse, eines dieser Apartments zum Preis von 83.000,00 Euro bzw. 119.000,00 Euro zu erwerben?

Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 04421/ 4621633 an.
Wir beraten Sie gerne umfassend zu diesem Projekt.
 
Kontakt aufnehmen
Mit uns unterwegs
Kontakt aufnehmen 
 
Centro Oberhausen

Am 16. Mai 2019 besuchen wir das Centro in Oberhausen; Europas größtes Einkaufs- und Freizeitzentrum. Ob Einzelhandel oder Gastronomie - das Centro hat einiges zu bieten: Über 250 Einzelhandelsgeschäfte verteilen sich auf zwei Ebenen mit einer Brutto-Verkaufsfläche von 125.000 m². Das Centro ist das Herzstück der Neuen Mitte, zu der auch zahlreiche Restaurant- und Freizeitangebote gehören.

Tagesablauf

Abfahrt ab Hauptstelle um 8.00 Uhr
Aufenthalt im Centro ca. von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Rückfahrt ab Oberhausen um 17.00 Uhr
Für Mitglieder kostet die Fahrt 30,00 Euro pro Person. Nicht-Mitglieder zahlen 37,00 Euro.

Sie möchten an unserem Tagesausflug teilnehmen? Dann melden Sie sich in unserem Kunden-Dialog-Center unter Tel. 04421 406-0 oder per E-Mail info@voba-whv.de an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Aktuelles
Neu und innovativ

Sie haben beim abendlichen Surfen auf der Couch Ihre Wunschimmobilie gefunden und fragen sich, ob Sie sich diese leisten können?

mehr erfahren >

Für Sie gemacht

In einer Woche hat das heimische Handwerk alles dafür getan, dass der Finanz-Treff „Werdumhaus“ in neuem Glanz erstrahlt. 

mehr erfahren >

Allgemeine Infos
 
 
 
Volksbank Wilhelmshaven Immobilien GmbH
 
Neues von der Immobilien-Tochter.
 
Neu und innovativ
 
Zeitgemäß zu bezahlen heißt, kontaktlos zu bezahlen.
 
Unser kostenloser Service für Sie
 
Unser digitaler Mitgliederbrief. Bitte melden Sie sich an.
 
Mehr Informationen
 
 
Willkommen an Board
Tobias Reisse
 

Sehr geehrte /r   ,

ich habe am 1. Januar 2019 meine Tätigkeit als neues Vorstandsmitglied bei der Volksbank Wilhelmshaven aufgenommen. Meine berufliche Laufbahn in der Finanzwirtschaft begann mit einer Ausbildung bei der Sparkasse Göttingen. Um den Fokus in das gewerbliche Kreditgeschäft zu verlagern, wechselte ich zur Stadtsparkasse Hildesheim. Während dieser Zeit absolvierte ich verschiedene Fortbildungsmaßnahmen u. a. zum Sparkassenbetriebswirt. Nach einem mehrjährigen Zwischenstopp als Prüfer beim Sparkassenverband Niedersachsen wechselte ich ab Mai 2013 zur Stadtsparkasse Barsinghausen als Leiter für die Bereiche Kredit und Gesamtbanksteuerung. Dort erlangte ich die Geschäftsleiterqualifikation. In meiner Freizeit treibe ich Sport und lese gerne Bücher mit historischem Hintergrund. Dies gelingt mir allerdings nur, wenn unsere Zwillingstöchter mir dazu die Zeit lassen. Derzeit wohne ich mit meiner Familie noch in Hildesheim. Es ist jedoch unser Bestreben, so schnell wie möglich nach Wilhelmshaven zu ziehen.

In einem sich ständig wechselnden Umfeld geht es insbesondere darum, die Nähe zu unseren Mitgliedern und Kunden nicht zu verlieren. Nur durch flexible, schnelle und lösungsorientierte Entscheidungen sowie Dienstleistungen können wir eine auf Qualität und Vertrauen ausgerichtete Mitglieder- bzw. Kundenbindung erreichen. Dabei ist mir eine offene Kommunikation mit Ihnen, unseren Kunden und natürlich mit meinen Kollegen besonders wichtig. Ich freue mich darauf, meinen Beitrag zur Erhaltung einer eigenständigen Volksbank Wilhelmshaven leisten zu können.

 
Mehr Informationen